Die Nominierten

Livia Nef

Detail

Livia Nef

Visagistin & Coiffeuse

Livia Nef

Geburtsdatum: 09. April 1991
Wohnort: Zürich
Hobbies: Sport, Shoppen und meine Arbeit

Abschluss der Visagistenausbildung: 23.10.2012
Beruf: Visagistin und Coiffeuse

  Livia Nef

Lookname: Gotik

Meine Idee zum Look:

Die Idee war einen Gotik-Look zu erstellen, der nicht düster und kalt wirken sollte. Zudem fand ich es eine Herausforderung Gotik mit Eleganz passend zu kombinieren. Ich wollte aus meinem Modell nicht grundsätzlich einen anderen Typ machen, sondern es in einem anderen Licht in Szene setzen.

Meine Umsetzung des Looks:

Ich hatte ein Bild vor Augen und wusste genau, wie es am Schluss aussehen sollte. Ich selbst bin nicht aus der Gotik-Szene, deswegen besuchte ich verschiedene Gotik-Partys um mich zu inspirieren und im Look weiterzubilden. Die perfekte Kombination von dunkel, düster, Eleganz und Ästhetik war für mich sehr wichtig.

Die Schwierigkeit meines Looks:

Ich persönlich fand es schwierig ein düsteres und kaltes Make-up zu erstellen, welches zugleich aber feminin und sinnlich wirken sollte. Ich habe mehrmals trainiert und war mit meinen Endergebnissen nie wirklich zufrieden. Ich liess mein Training für eine Weile ruhen und hoffte auf eine Inspiration. Einen Tag vor dem Shooting hatte ich diese Inspiration und konnte meiner Kreativität freien lauf lassen.

 
  Nomination
Melanie Vögeli

Detail

Melanie Vögeli

Visagistin & Coiffeuse

Melanie Vögeli

Geburtsdatum: 11. Oktober 1982
Wohnort: Zürich
Hobbies: Ausdauersport, Krafttraining, Fechten, Gitarre spielen, Malen und Lesen

Abschluss der Visagistenausbildung: 28.01.2013
Beruf: Visagistin und Coiffeuse

  Melanie Vögeli

Lookname: Ravenna

Meine Idee zum Look:

Ich empfand schon immer eine Begeisterung für die Ästhetik, Schönes zu sehen und zu entwerfen. So sammelte ich erst einmal meine Ideen, in welche Richtung ich gehen will und was ich darstellen möchte. Ich sah mir diverse Bücher, Zeitschriften und neuere Kinofilme an und liess mich so inspirieren. In meinem Look wollte ich provokante Eleganz, mystische Schönheit mit edler Kühnheit kombiniert darstellen. Schliesslich stiess ich bei der neuen Verfilmung von "Snow white and the Huntsman" auf "RAVENNA", die böse Königin, welche für mich alles verkörperte was ich mir vorgestellt habe.

Meine Umsetzung des Looks:

Ich druckte mir Bilder vom Internet aus um zu sehen, was an Make-up, Kostüm und Accessoires benötigt wird. Da mein Model starke Ähnlichkeiten mit Charlize Theron hat, welche in der Verfilmung die Königin Ravenna spielt, eignete sie sich hervorragend für diesen Look.

Die Schwierigkeit meines Looks:

Die Krone und das Kostüm zu besorgen, welches die erwähnten Charakteren unterstreicht und verkörpert! Schlussendlich stiess ich durch einen Link auf alles, was ich benötigte und konnte mir dieses von England bestellen.

 
  Nomination
Eliane Fiechter

Detail

Eliane Fiechter

Visagistin & Kosmetikerin

Eliane Fiechter

Geburtsdatum: 23. November 1990
Wohnort: Zürich
Hobbies: Sport und Freunde treffen

Abschluss der Visagistenausbildung: 28.01.2013
Beruf: Visagistin und Kosmetikerin

  Eliane Fiechter

Lookname: Diamond Lips

Meine Idee zum Look:

Ich wollte etwas umsetzen, das mich persönlich herausforderte. Mein Ziel war es einen Look mit viel Extravaganz, Fashion und Beauty zu erstellen.

Meine Umsetzung des Looks:

Ich entschied mich den Look so zu gestalten, dass das Lippen-Make-up zum Blickfang wird. Durch das Ankleben der unzähligen roten Strasssteine auf der Lippe erhielt mein Look das gewisse Etwas. Zur Abrundung und Vollendung meiner Idee wählte ich die extrem voluminöse Frisur.

Die Schwierigkeit meines Looks:

Mit den unterschiedlichen Komponenten (Lippen-, Augen-Make-up und Haarstyling) eine Einheit, ein Gesamtes wie auch eine Harmonie zu bilden.

 
  Nomination
Chantal Güller

Detail

Chantal Güller

Visagistin & Sevicefachangestellte

Chantal Güller

Geburtsdatum: 06. April 1991
Wohnort: Solothurn
Hobbies: Reiten und Lesen

Abschluss der Visagistenausbildung: 02.04.2013
Beruf: Visagistin und Servicefachangestellte

  Chanatal Güller

Lookname: Kleopatra

Meine Idee zum Look:

Die Idee zu meinem Look kam mir während dem Unterricht, beim Thema Show-Make-up. Ich arbeitete mit viel Gold und schwarz, als mein Coach meinte, es hätte was von Kleopatra. Mir gefiel die Idee, jemanden in die Rolle der prächtigen Herrscherin der Antike zu versetzen. Zudem hatte ich das Glück, dass mein Modell perfekt in diese Rolle passte.

Meine Umsetzung des Looks:

Ich suchte nach Ideen im Internet. Einerseits ägyptische Zeichnungen Kleopatras, andererseits auch, wie sie in Filmen dargestellt wird. Mit dem ausgewählten Schmuck versuchte ich das ganze etwas moderner erscheinen zu lassen.

Die Schwierigkeit meines Looks:

Das Outfit und der Schmuck bereitete mir am meisten Kopfzerbrechen. Es sollte nicht nach Fasnacht aussehen, und alles zusammen sollte prunkvoll aber nicht überladen wirken.

 
  Nomination
Barbara Badertscher

Detail

Barbara Badertscher

Visagistin & Coiffeuse

Barbara Badertscher

Geburtsdatum: 15. Januar 1970
Wohnort: Zürich
Hobbies: Tanzen und Joggen

Abschluss der Visagistenausbildung: 03.06.2013
Beruf: Visagistin und Coiffeuse

  Barbara Badertscher

Lookname: Butterfly

Meine Idee zum Look:

Ideen hatte ich viele in meinem Kopf, etwas Aussergewöhnliches sollte es sein! Beim Durchblättern verschiedener Zeitschriften hatte ich die Richtung für meinen Look gefunden: Butterfly - vom Cocoon zur prachtvollen Entfaltung!

Meine Umsetzung des Looks:

Das passende Kleid fand ich im Secondhand-Laden, die passenden Schmetterlinge in der Bastelabteilung. Mit dem Make-up reflektierte ich die Farben und die Eleganz der Schmetterlinge. Die volle Entfaltung erreichte ich mit markanten Augen und Lippen, die die Weichheit und Wärme hervorhoben.

Die Schwierigkeit meines Looks:

Das Anbringen der Schmetterlinge ans Kleid war eine Herausforderung. Besonders heikel war der Übergang der Schmetterlinge zum Modell und Make-up, da mein Ziel war, die Schmetterlinge fliessend, schon fast fliegend, wirken zu lassen.

 
  Nomination
Iryna Mueller

Detail

Iryna Mueller

Visagistin & Fotografin

Iryna Mueller

Geburtsdatum: 15. Februar 1973
Wohnort: St. Gallen
Hobbies: Skifahren, Langlaufen, Tanzen, Tiere, Reisen und Shoppen

Abschluss der Visagistenausbildung: 13.06.2013
Beruf: Visagistin und Fotografin

  Iryna Mueller

Lookname: Laces

 

Meine Idee zum Look:

Die Idee, mit Spitze zu Arbeiten kam mir während einem Messebesuch. Danach verbrachte ich einige schlaflose Nächte bis ich mir den Lookv vorstellen konnte. Es musste ein Look sein, der mich bewegt, inspiriert, mich im Herz berührt, mir Emotionen gibt und welcher nicht alltäglich ist. Zusätzlich suchte ich mir ein ausdruckstarkes Modell aus. Ein Modell mit Persönlichkeit und Charakter, dessen Gesicht man einmal sieht und es nie wieder vergisst.

Meine Umsetzung des Looks:

Mein Modell musste für den Spitzenlook viel Gefühl und Wärme ausdrücken können. Damit dies zum Vorschein kam, wurde das Gesicht leicht zur Seite gelegt, der Blick so gewählt, dass das Augen-Make-up gut ersichtlich wurde. Für die sinnliche Note wurden die Lippen bewusst dezent geschminkt. Mein Modell wählte ich zudem absichtlich mit dunklem Haar, dadurch erreichte ich den nötigen Kontrast zur weissen Spitze.

Die Schwierigkeit meines Looks:

Die passenden Make-up Farben zu finden war nicht leicht, die Farben des Make-ups durften die angeklebten Spitzen nicht dominieren, und trotzdem musste das Make-up viel Ausdruck erhalten. Weiter war das Ankleben der Spitzen eine Herausforderung. Ich musste den optimalen Hautkleber finden, der keine Flecken auf der Spitze hinterlässt. Die Strasssteine wählte ich bewusst in Form und Grösse aus. Diese klebte ich am Schluss, damit ich das Gesamterscheinungsbild meines Looks bestmöglich designen konnte.

 
  Nomination